Schneeschuhwandern für ambitionierte – Auf die Krinnenspitze im Tannheimer Tal

Du warst schon einmal mit Schneeschuhen unterwegs?
Dann ist diese Schneeschuhtour auf die Krinnenspitze im Tannheimer Tal ideal für dich.

Diese Highlights erwarten dich:

  • Atemberaubende Winterlandschaft
  • Einmaliges Bergpanorama
  • Winterwandern im Tannheimer Tal
  • Einführung in die Lawinenrettung
  • Leihausrüstung inklusive

Diese Tour ist perfekt für ambitionierte Schneeschuhwanderer. Unser Bergwanderführer Denis taucht mit dir in die verschneite Winterlandschaft des Tannheimer Tals ein. Auf dieser Schneeschuhtour bekommst du die Grundlagen zur Lawinen-/Schneekunde und Lawinenrettung beigebracht.

Termine und Preise

Mo 03.01. | Sa 08.01. | So 16.01. | So 30.01. | So 13.02. | Fr 18.02. | So 27.02. | Mi 02.03. | Sa 05.03. | Fr 11.03. | Fr 25.03. | Fr 01.04. | Fr 08.04. |

89 € pro Person
Tourenbeschreibung

Geplanter Reiseablauf

 

Anreise – Treffpunkt – Willkommen im Tannheimer Tal

Die imposante Krinnenspitze ist bei der Fahrt durch das Tiroler Tannheimer Tal nicht zu übersehen. Sie steht direkt südlich des Haldensees und an der Nordseite befindet sich der gleichnamige Skilift. Unsere Tour beginnt am zugefrorenen Haldensee und führt uns zuerst auf einer gespurten Forststraße über langgezogene Serpentinen zum Eingang des wunderschönen Strindentals. Von dort aus geht es über einen kurzen steilen Anstieg durch den Wald hinaus auf die sonnige Südseite des heutigen Tagesziels, der Krinnenspitze. Wir schlängeln uns durch das hügelige Gelände und passieren einen Sattel auf dem die Gräner Ödenalpe steht. Die Baumgrenze haben wir längst hinter uns gelassen und so führen uns die letzten Höhenmeter, bei traumhafter Aussicht auf die Lechtaler Alpen, kurzerhand bis zum Gipfelkreuz. Hier genießen wir diesen einzigartigen GipfelApfelMoment und stärken uns für den Rückweg.

12km     ­900Hm    900Hm     Gehzeit: ca. 6-7 Stunden 

Wichtige Information zum geplanten Reiseprogramm
Wir behalten uns vor, Änderungen im Reiseprogramm kurzfristig anzupassen. Je nach Verhältnissen vor Ort wird der Führer mit Blick auf die Sicherheit der Gruppe über Anpassungen entscheiden.

Anforderungen

Technik und Kondition
Für diese Schneeschuhwanderung auf die Krinnenspitze solltest du Vorkenntnisse im Schneeschuhgehen mitbringen. Du solltest Fit sein für Tageswanderungen mit einer Gehzeit von maximal 7 Stunden und 900 Höhenmeter im Auf- sowie im Abstieg. Diese Tour eignet sich für ambitionierte Schneeschuhwanderer. Unsere Führer achten auf ein angemessenes Geh-Tempo mit ausreichend Pausen.

Klima
Das großräumige Klima der Alpen wird maßgeblich durch Wettersystem des Nordatlantiks, durch das Mittelmeer und durch die eurasische Landmasse geprägt. Generell sind die Alpen aufgrund des tief ausgeprägten Reliefs durch ein sehr kleinräumiges Klima und Wettergeschehen gekennzeichnet, das stark durch Höhenlagen und Exposition bestimmt wird. So können die Wetterbedingungen sogar von Tal zu Tal sehr unterschiedlich sein. Wer in den Alpen unterwegs ist, muss sich zu jeder Jahreszeit mit unterschiedlichen Wetterbedingungen auseinandersetzen. Aus einem atemberaubenden Morgenrot kann sich im Gebirge schnell ein Unwetter entwickeln, das mit Urgewalt über Gipfel und Pässe fegt, einem jede Sicht raubt und Almwiesen über Nacht in einen weißen Teppich verwandelt. So sind Temperaturstürze um 20 Grad auch im Hochsommer nichts Ungewöhnliches. Und wenn der Föhn über den Alpenhauptkamm bläst, sind Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometer keine Seltenheit.

Leistungen und Zusatzkosten

Leistungsbeschreibung

Inklusive:

  • 1 Tag Führung und Organisation durch einen VDBS geprüften UIMLA Bergwanderführer
  • Schneeschuhe und Stöcke leihweise
  • Sicherheitsausrüstung: Lawinenverschüttetensuchgerät + Sonde + Schaufel leihweise
  • Vermittlung der Grundlagen Lawine/Schnee/Rettung

Zusatzkosten:

  • An-/ Abreise
  • Parkgebühren am Parkplatz
  • nicht in der Reisebeschreibung enthaltene Mahlzeiten
  • Unfallversicherung mit Such- Bergungs- und Rettungskostenabdeckung (Kontakt zu unserem Partner über: https://www.nuernberger.de/seber/oder unter der 0151 / 538 400 81)
  • Persönliche Ausgaben während der Reise
  • Individuelle Trinkgelder
  • Unvorhergesehene Transfers
Treffpunkt

07:30 Uhr am Wanderparkplatz „Seebad“ am Haldensee – Seewiesenweg 11, 6673 Haldensee, Österreich

Veranstaltungsende: Ca. 15:30 Uhr am Wanderparkplatz „Seebad“

Ausrüstung und Gepäcklogistik

Unterlagen
Personalausweis  | DAV Ausweis | Bargeld | Reiseunterlagen |
3G (Impfpass, Negativ-Test oder Genesen-Test)

Bekleidung
Bergschuhe Kategorie B/C | Winterhose | Winterjacke | Isolationsjacke | Funktionsunterwäsche | Pullover oder Jacke (wolle, Fleece, Softshell) | Halstuch / Schaal / Buff | warme Mütze | Sonnenbrille / Skibrille | warme Handschuhe

sonstige Ausrüstung
Rucksack (25-30 Liter) | Sonnencreme | Lippenbalsam | Fotoapparat | Taschentücher, Feuchttücher | Toilettenpapier im Rucksack für unterwegs | Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1,5 Liter | Brotzeit / Müsliriegel

technische Ausrüstung
Regenhülle für Rucksack | Teleskop-Wanderstöcke (kann auch geliehen werden)

Notfallausrüstung
wichtige persönliche Medikamente (Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.) | Mund-Nasen-Schutz | Hand-Desinfektionsmittel

Wichtige Hinweise und Einreisebestimmungen

Einreise nach Tirol
Alle coronabedingten Einreiseregelungen sind unter folgendem Link einzusehen:
https://www.willkommen.tirol/anreisen

Gesundheit und Versicherungen
Wir empfehlen dir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung, sowie Versicherung für Such-, Bergungs- und Rettungskosten. Hierzu können wir dir den Kontakt zu unserem Partner von der Nürnberger Versicherung herstellen.

Reisebedingungen GipfelApfelMomente
Reiseveranstalter ist die GipfelApfelMomente Bergwanderschule GbR, Königsbergerstraße 1, 73730 Esslingen. Für diese Reise gelten die Reisebedingungen der GipfelApfelMomente Bergwanderschule GbR, welche du als Download auf der Homepage lesen kannst und bei Buchung im Anhang erhältst.

Abschließende Wichtige Hinweise
Das Wohlbefinden unserer Gäste und dein GipfelApfelMoment steht für uns immer an erster Stelle. Wir behalten uns deshalb vor, aus witterungsbedingten, organisatorischen oder sonstigen Gründen den Reiseverlauf kurzfristig abzuändern. Diese Entscheidung trifft der Führer vor Ort in Abstimmung mit uns.


Bitte beachte die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise. Den jeweils aktuellen Stand kannst du auf unserer Internetseite verfolgen. Gerne geben wir dir auch telefonisch Auskunft. Wir behalten uns das Recht vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 3 Tage vor Abreise abzusagen.
Aufgrund des Reisecharakters sind unsere Reisen im Allgemeinen für mobilitätseingeschränkte Personen leider nicht geeignet. Gerne erteilen wir auf Nachfrage nähere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Reisenden.
Wenn du dich auf deiner Reise in Schwierigkeiten befindest, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, dir Beistand zu leisten. Bitte kontaktiere uns in einer solchen Situation über unsere Nummer: 0049 172 211 62 18
Kontaktdaten in Deutschland: GipfelApfelMomente Bergwanderschule GbR, Königsbergerstraße 1, 73730 Esslingen am Neckar, 0049 172 211 62 18, info@gipfelapfelmomente.de

Tourdauer:
1 Tag

Teilnehmer:
min. 3, max. 9

Land:
Österreich

Unser zertifizierter Bergwanderführer Denis

Jeder GipfelApfelMoment wird durch Denis Langjahr, unseren vom Verband Deutscher Berg- und Skiführer ausgebildeten Bergwanderführer mit UIMLA Qualifikation begleitet. Denis freut sich schon sehr auf dich, denn ihm ist der enge persönliche Kundenkontakt besonders wichtig!

Häufige Fragen und Antworten zum Schneeschuhwandern

Wie funktioniert Schneeschuhwandern?

Beim Schneeschuhwandern schlüpfst du mit deinen Bergstiefeln in Schneeschuhe und kannst damit leichtfüßig über den Schnee wandern, ohne einzusinken.

Welche Kleidung benötige ich zum Schneeschuhwandern?

Für das Schneeschuhwandern benötigst du wie beim Skifahren wasser- und schneefeste Kleidung, die dich warmhält.

Welche Schuhe benutzt man zum Schneeschuhwandern?
Wanderschuhe, Bergstiefel und Snowboardboots sind für das Schneeschuhwandern geeignet. Das wichtigste dabei ist, dass die Schuhe warm und wasserabweisend sind, da sie trotz den Schneeschuhen Kontakt zum Schnee haben.
Welche Ausrüstung benötige ich zum Schneeschuhwandern?

Zu der Ausrüstung einer Schneeschuhwanderung zählen Schneeschuhe, Teleskopstöcke mit großen Tellern, LVS-Gerät (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät) und eine Sonde.
Das bekommst du aber alles Leihweise von uns.

Du hast weitere Fragen
zu unseren Schneeschuhwanderungen?

Kontaktiere uns gern jederzeit!

Auf zu gemeinsamen GipfelApfelMomenten!

Kontakt

+49 172 21 16 21 8
info@gipfelapfelmomente.de

GipfelApfelMomente Bergwanderschule GbR

Königsberger Str. 1
73730 Esslingen am Neckar
DE322618252

Follow us


© GipfelApfelMomente Bergwanderschule GbR. All rights reserved.